Gemeindebeauftragte

Von Haus zu Haus

Entstanden unter den damaligen Pastoren Berend Rauterberg und Peter H. Blaschke existiert der Kreis der Gemeindebeauftragten seit den 70er Jahren. Etwa 25 bis 30 Frauen und Männer haben sich zur Aufgabe gemacht, den Kontakt der Gemeinde zu ihren Gemeindegliedern zu stärken.

Zu den Aufgaben zählen das Verteilen der Gemeindebriefe "Kirche(n) im Blick" und das Gratulieren zum Geburtstag, entweder mit einem Besuch oder durch das Einwerfen eines Geburtstagsheftes. Die Verteilung der Gemeindebriefe an alle Haushalte in Havelse erfordert eine gute Organisation: so hat jede und jeder seinen eigenen Verteilbezirk. Wer Interesse daran hat, Gemeindebriefe auszutragen, kann sich gerne bei Petra Beuke melden.

Gemeindebeauftragte 01
Die Runde der Gemeindebeauftragten trifft sich alle zwei Monate (immer am 4. Dienstag in den ungeraden Monaten) - mal in größerer, mal in kleinerer Besetzung (hier am 22.04.2014)

Foto: K.P. Jürgens

Ihre Ansprechpartnerin:

Petra Beuke
Tel.: (05137) 122 767