Erste Kirchenvorstandsitzung

Nachricht 11. Juni 2018

Neuer Kirchenvorstand nimmt Arbeit auf

Erste KV-Sitzung nach der Einführung

Der am 3. Juni neu eingeführte Kirchenvorstand hat seine Arbeit aufgenommen. Die erste Kirchenvorstandssitzung in der neuen Besetzung stand an. Zum ersten Mal trafen sich die neu gewählten und berufenen Mitglieder des KV in der begonnenen Legislaturperiode. Dazu gehören: Dietmar Golnik, Klaus Dieter Schima, Christiane Stielau, Folko Habbe, Stefan Kothe, Esther Stahlke, Klaus Peter Jürgens, Martin Miehlke und Gerhard Scheer. Achim Schmidt hat sich bereit erklärt, auch im neuen Team wieder mitzuarbeiten und wird in den kommenden Wochen als berufenes Mitglied dazustoßen.

Die erste Sitzung war lang - wie die Tagesordnung. Es gab bereits einige Entscheidungen zu treffen. Die Stimmung war gut und die Diskussionen trotz sommerlicher Temperaturen sachlich. So kann es weitergehen!