Verfassung

Konfis

Anmeldung zum Konfirmandenjahr 2015/16

Wir beginnen im Mai/ Juni 2015 und enden mit den Konfirmationen im April/Mai 2016. Das betrifft alle Mädchen und Jungen, die in der Zeit vom 1.7.2001 bis 30.6.2002 geboren sind.

Zu unserem Konfirmanden-Modell gehört ein verpflichtendes Seminar in Mühlhausen/Thüringen vom 17.10. bis 23.10.2015.

Die Anmeldungen sind unabhängig von der Gemeindezugehörigkeit und an jedem der angegebenen Orte möglich:

  • Mo, 16. Februar, 16.00 – 19.00 Uhr in
    Alt-Garbsen, Calenberger Str. 19
  • Di, 17. Februar, 17.00 – 18.00 Uhr in
    Marienwerder, Augustinerweg 21
  • Mi, 18. Februar, 15.30 -17.30 Uhr in
    Willehadi, Orionhof 4
  • Do, 19. Februar, 17.00-19.00 Uhr in der
    Versöhnung Havelse, Schulstr. 5

Weitere Fragen beantworten Ihnen und Euch die Diakoninnen:

Andrea Spremberg: (05137) 87 57 82
und Heike Voskamp: (05137) 7 96 56

Konfafahrt - Jedes Mal dasselbe?

Vom 13.10.2013 bis zum 19.10.2013 waren wir in Hanstedt auf Konfaseminar und es hat mega viel Spaß gemacht und war einfach nur einzigartig. Das Konfaseminar kann man am besten beschreiben mit den Worten... Tja mit welchen Worten denn? Hmm, ich würde sagen mit den Worten der Konfis!

Finja (14): „Eigentlich konnte man es nicht besser machen!“

Tom (13): „Wie Dieter Bohlen es sagen würde: Mega Geil!“

Birte (13): „Ich fand die Konfafahrt sehr lustig und cool, wir haben viele Sachen gemacht und es war fast nie langweilig, weil so viele tolle Leute dabei waren.“

Na, wenn man so etwas hört, kann man ja nur denken, dass das Konfaseminar einfach nur klasse war. Wie in den letzten Jahre auch bekamen die Konfis auf dem Seminar die Perlen des Glaubens, doch sie mussten sie sich Stück für Stück erarbeiten. Indem sie bei der Perle der Gelassenheit entspannt haben und runter gekommen sind oder bei der Ich-Perle und bei der Perle der Nacht sowie bei der Wüsten-Perle über sich selbst nachgedacht haben.

Dennoch hatten wir auch Zeit zum Schweigen, wobei wir zur Ruhe kommen konnten, dafür gab es dann die sechs Perlen der
Stille.

Diese wundervolle Zeit wurde dann mit einer grandiosen Disco und einer Andacht beendet. Und wenn man in die zwar müden und erschöpften Gesichter geguckt hatte, hat man dennoch große Freude und Begeisterung über diese erlebnisreichen Tage gesehen!

Sina Höll (Teamerin)

 

Ansprechpartnerin

Koordinatorin der Konfirmandenarbeit in der Kooperation Mitte im ev.-luth. Amtsbereich Nord-West im Stadtkirchenverband Hannover

Diakonin Heike Voskamp

Diakonin Heike Voskamp

Tel.: 05137 7 96 56
Mobil: 0176 317 180 46

Termine:

19. Februar 2015,
17:00 - 19:00 Uhr, Gemeindehaus, Schulstr. 5

Anmeldung zum Konfirmandenunterricht 2015/16 in der „Kooperation Mitte“

3. Mai 2015,
11:00 Uhr, Gemeindehaus, Schulstr. 5

Konfirmation in Havelse

Konfirmation anno 1968

Konfirmandengruppe anno 1968
Konfirmandengruppe anno 1968 - bekannte Gesichter!? Sachdienliche Hinweise werden gerne entgegen genommen...